Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:31

Gonocerus acuteangulatus (25.10.2018)? --> bestätigt

Hallo,
ist dies eine relativ dunkle Gonocerus acuteangulatus? Die. die ich bis jetzt hatte, waren alle etwas heller. Dunkeln sie zum Winter hin ab?
Aufnahmedatum: 25.10.2018
Fundort: 47608 Geldern auf Gartentisch

Größe: 12 mm
»Bernd Goritzka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181025 Braune Randwanze (Gonocerus acuteangulatus 1.jpg
  • 20181025 Braune Randwanze (Gonocerus acuteangulatus 2.jpg
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernd Goritzka« (1. November 2018, 19:51)


Beiträge: 69 517

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2018, 17:25

Hallo Bernd,

Dunkeln sie zum Winter hin ab?

gut möglich. Ich habe die bisher noch nie vor April gefunden. Dann scheinen sie schon wieder heller zu sein. Könnte aber auch eine normale Farbvariante sein. Ich finde sie jedenfalls nicht ungewöhnlich.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Bernd Goritzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2017

Wohnort: 47608 Geldern, NRW, Niederrhein

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. November 2018, 19:53

Hallo Jürgen,

danke für die Bestätigung. Wie gesagt, Ich kannte sie nur heller.
LG
Bernd

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Normalfall stammen die Bilder aus meinem Garten in Geldern, NRW, Niederrein (fast Niederlande) 51° 31' N, 6° 19' E ; 24 m ü.NHN

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher