Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »rail4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. November 2018

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. November 2018, 20:32

Wanze? Klein, schwarz, ca. 6-9mm

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und im Bereich Insekten nicht sehr bewandert. Daher würde ich mich über Eure Hilfe wirklich sehr freuen. Ich wüsste gerne, was für ein Tierchen das sein könnte.

Größe ca. 6-9 mm, bewegte sich auf einer Decke mit recht kurzen Sprüngen (1-2cm weit) und konnte zwischen Daumen und Zeigefinger nicht zerdrückt werden.
Ist evtl. für Stiche/Bisse an Rücken und Beinen unserer Tochter verantwortlich.

Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

Danke
Richard

https://picload.org/view/dcogadig/329305…895886.jpg.html

https://picload.org/thumbnail/dcogadcp/7…86262689146.jpg

https://picload.org/view/dcogadcp/796513…689146.jpg.html

Beiträge: 69 975

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2018, 20:50

Hallo,

eine Wanze ist das nicht, die springen auch nicht. Sieht für mich fast aus wie ein Floh, konkret ein Maulwurfsfloh (Hystrichopsylla talpae). Das ist trotz des kleinen Wirtstiers die mit Abstand größte Flohart. Vgl. hier: Larve (?) auf Wiese 01.04.2016 --> Maulwurfsfloh (Hystrichopsylla talpae)
Müßte dann irgendwie ins Haus eingeschleppt worden sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »rail4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. November 2018

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. November 2018, 21:12

nach einigem googlen hab ich auch noch den vogelfloh in verdacht. einige gefundende bilder, passen: http://greifvogelhilfe.de/parasiten-2/au…ogelfloh-makro/