Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. November 2018, 19:24

Epistrophe diaphana o. grossulariae? --> Syrphus sp.

Hallo,
dieses am 25. Oktober am Wiener Kahlenberg gesichtete Schwebfliegenmännchen habe ich auf grob 13 mm geschätzt (was aber auch - der Entfernung geschuldet - ziemlich daneben liegen kann). Das würde die max. 10mm große Epistrophe diaphana ausschließen, da diese noch dazu im Oktober nicht mehr fliegt. Größenmäßig würde also Epistrophe grossulariae eher passen und die soll auch später fliegen (wenngleich auch nicht mehr im Oktober). Als vielleicht aussagekräftiges Merkmal bei diesem Männchen fällt mir noch auf, dass auch die Oberschenkel teilweise schwarz sind. Hab ich vielleicht gar die Gattung verfehlt?
Für Hilfe dankbar,
mit besten Grüßen,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Syrphidae - Epistrophe diaphana o. grossulariae (m) 13mm K-Berg181025 (1).jpg
  • Syrphidae - Epistrophe diaphana o. grossulariae (m) 13mm K-Berg181025 (2).jpg
  • Syrphidae - Epistrophe diaphana o. grossulariae (m) 13mm K-Berg181025 (3).jpg
  • Syrphidae - Epistrophe diaphana o. grossulariae (m) 13mm K-Berg181025 (4).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (3. November 2018, 20:14)


Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. November 2018, 20:06

Hallo Konrad,

Hab ich vielleicht gar die Gattung verfehlt?

für mich ist das ein typisches Syrphus-Männchen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. November 2018, 20:12

Ach Jürgen,
da bin ich aber auf der Leitung gestanden!
Jetzt versuche ich noch rauszufinden, ob man zw. Syrphus ribesii und torvus unterscheiden kann (bei meinen schlechten Fotos wahrscheinlich kaum).
Beste Grüße,
Konrad

Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. November 2018, 21:02

Hallo Konrad,

Jetzt versuche ich noch rauszufinden, ob man zw. Syrphus ribesii und torvus unterscheiden kann

habe ich doch noch im August ausführlich erläutert. Nicht gelesen?
Behaarte Augen von Syrphus torvus (12.08.18)


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 376

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. November 2018, 13:15

Vielen Dank, Jürgen,
für den link zu Deiner präzisen Beschreibung der Unterscheidungsmerkmale. Diese Frage werde ich also nie mehr stellen müssen. Tut mit leid, dass ich das Posting damals nicht gesehen habe, aber jetzt hab ich's mir gespeichert.
Noch einen schönen Sonntag (hier grau in grau),
Konrad

Beiträge: 69 507

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. November 2018, 15:42

Noch einen schönen Sonntag (hier grau in grau)

Danke, ebenso. Hier sollte es heute eigentlich "leicht bewölkt" bei 12 °C werden, doch es ist den ganzen Tag schon trübe bei 8-10 °C. Bin mal gespannt auf den Dienstag - für den sind Sonne bei 18 °C angekündigt... :rolleyes:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher