Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69 513

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. November 2018, 20:13

Winziger, schwarzer Marienkäfer (07.11.18)

Hallo allerseits,

dieser winzige Käfer lief gestern Abend an der großen Hainbuche im Garten herum. Vom Aussehen würde ich am ehesten an Scymnus nigrinus denken, obwohl der mit 2-2,8 mm fast schon zu groß erscheint. Ich hätte den Winzling auf jeden Fall auf unter 2 mm (1,5-1,8) geschätzt. Das würde besser zu Stethorus punctillum (1,2-1,5 mm) passen, doch der hat gelbere Beine.

Nicht einfach ein so kleines, sich bewegendes Motiv halbwegs scharf aufs Foto zu bekommen, sorry...
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scymnus_cf_nigrinus_1.8mm_1.jpg
  • Scymnus_cf_nigrinus_1.8mm_2.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=