Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2018, 17:40

Megacoelum beckeri?

Servus,
an einer Hauswand in der Wiener Innenstadt am vermutlich letzten frostfreien Tag des Jahres diese Megacoelum. Hätte ich vorher die Bestimmungsmerkmale gewusst, wären sicherlich noch hilfreichere Fotos möglich gewesen, dennoch traue ich mir hier die Vermutung Megacoelum beckeri zu. Mir sind weder Eichen noch Kiefern in der Nähe bekannt, der nächste größere Park ist ca. 1km entfernt.





LG
Carnifex
Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.
Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Januar 2019, 13:56

Ich hol diesen Beitrag nochmal nach oben, bin weiterhin sehr an einer Bestimmung interessiert :-)
LG, Carnifex
Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.
Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

Beiträge: 69 987

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. Januar 2019, 20:10

Hallo,

ich hatte nur mal Megacoelum infusum, und das ist schon fast 15 Jahre her (13.10.2004) - auf einer Eiche. Da enthalte ich mich lieber.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Megacoelum infusum.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=