Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 407

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. November 2018, 20:07

Schwarze Eintagsfliege --> Leptophlebiidae gen. spec.

Mitte Mai, hing an einem Spinnwebfaden fest. Zur Größe kann ich keine Angaben mehr machen. Vielleicht geht ja mehr als Baetidae, zumal das Foto etwas unscharf ist.
Liebe Grüße
Robert
»Robertepe« hat folgendes Bild angehängt:
  • anfr81.jpg
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robertepe« (24. November 2018, 12:06)


Beiträge: 2 153

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Wohnort: Wildberg Württ.

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. November 2018, 08:56

Leptophlebiidae gen. spec.

Hallo Robert,

mit den drei Schwanzfäden scheiden die Baetidae schon mal aus. Das Tierchen gehört zur Familie Leptophlebiidae und dort wahrscheinlich in eine der beiden Gattungen Habroleptoides bzw. Habrophlebia.

Grüße Jürgen

  • »Robertepe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 407

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: 48599 Gronau

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. November 2018, 12:06

Danke für die Einordnung :)
LG
Robert
...............................................................................................................
Wenn nicht anders angegeben, war ich in und um Gronau-Epe unterwegs.