Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Dezember 2018, 13:09

Schlupfwespe mit weißen Ringen an den Fühlern (1) --> Ichneumonidae sp.

Hallo zusammen,

ich habe noch ein paar weitere Schlupfwespen, die mich interessieren :) Kann man dazu mehr sagen? Hier eine von 2 sehr ähnlichen Arten... beide haben seltsam weiße Ringe an den Fühlern - ich glaube, es handelt sich dennoch um 2 verschiedene Arten... hier also die erste, die neben den weißen Fühllerringen auch noch weiße Hinterbeine hat:

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Schmitzingen, an Holzbeige, 12.06.2010

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schlupfwespe.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (29. Dezember 2018, 19:25)


Beiträge: 69 693

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2018, 14:16

Hallo Christoph,

Kann man dazu mehr sagen?

siehe "Disclaimer" in anderem Beitrag...

Zitat

beide haben seltsam weiße Ringe an den Fühlern

Ist eigentlich insofern nicht seltsam, als sehr viele Ichneumonidae die besitzen. Jedenfalls kein Unterscheidungsmerkmal (ebenso wie die teilweise hellen Beine).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Samstag, 29. Dezember 2018, 19:24

Hallo Jürgen,

auch hier danke für deine Rückmeldung. Wäre mal interessant herauszufinden, wozu dieses Merkmal dient...

LG, Christoph