Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Peter Stastnik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Januar 2019, 13:58

Fliege --> Fenstermücke, Sylvicola sp. (Männchen)

Hallo,

anbei eine Fliege mit der Bitte um Bestimmung:
Fundort: Hradec u Stoda, ca. 40 km Fluglinie von Waldmünchen Bayern. Datum 21.06.2013. Die Größe weiß ich nimmer, nach der Nadellänge schätze ich um die 7mm. Auch ein besseres Bild fehlt mir. Vielleicht geht wenigstens die Familie.
Vielen Dank.
Peter
»Peter Stastnik« hat folgendes Bild angehängt:
  • EOS 60D-1399.jpg
Gruß
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Peter Stastnik« (1. Januar 2019, 18:15)


Beiträge: 71 824

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Januar 2019, 15:22

Keine Fliege...

Hallo Peter,

anbei eine Fliege

ein kurzer Blick auf die vielgliedrigen Antennen schließt eine Fliege sofort aus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Peter Stastnik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Januar 2019, 16:31

Hallo Jürgen,

vielen Dank. Habe den Link gewählt, aber dort spricht man über eine Empis, was meiner Meinung nicht zutrifft. Meine "Fliege" hat keinen Rüssel...


Gruß

Peter
Gruß
Peter

Beiträge: 71 824

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Januar 2019, 16:45

Hallo Peter,

aber dort spricht man über eine Empis, was meiner Meinung nicht zutrifft. Meine "Fliege" hat keinen Rüssel...

eine Empis war nur das eine Tier, welches Ira gepostet hatte. Es ging mir um das, was ich weiter oben über die kurzen, dreigliedrigen Antennen, welche alle Fliegen besitzen, geschrieben habe. Dein Tier besitzt vielgliedrige Fühler, also ist es keine Fliege.

Um es kurz zu machen: es handelt sich um eine Mücke, und zwar eine Fenstermücke der Gattung Sylvicola (Familie Anisopodidae). Am Foto schwer näher bestimmbar, also von mir leider nur Sylvicola sp. (Männchen).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Peter Stastnik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Januar 2019, 18:10

Hallo Jürgen,

vielen Dank.so reicht es mir. Nach deiner Beschreibung habe ich sofort ähnliche Bilder zu meinem gefunden.

Gruß

Peter
Gruß
Peter

Beiträge: 71 824

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Januar 2019, 18:42



Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Peter Stastnik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Januar 2019, 20:20

Ja, vielen Dank Jürgen.

Gruß

Peter
Gruß
Peter