Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2019, 01:10

Wer hat sich da eingebohrt? --> Ceratopogonidae sp.

Liebes Forum,
mir geht es nicht um den Oedemera femorata/ ca. 13 mm, sondern um den Piesacker.

Wer könnte das sein? Das Pärchen habe ich auf steiniger Trockenwiese am 27.05.2018 im nordöstlichen Bayern gefunden.

Der Zweiflügler dürfte dann eine Größe von 2 - 3 mm haben.

Lieben Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thoma« (5. Januar 2019, 10:39)


Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2019, 07:40

Hallo Thomas,
Eine Ceratopogonide. Atrichopogon oder Forcipomya kämen beispielsweise in Frage.

Link zum Video
LG, Carnifex
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2019, 10:39

Vielen Dank, Carnifex!
LG Thomas