Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 480

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2019, 22:25

Oligia --> Striegeleule - Oligia strigilis und Artenpaar Oligia versicolor/latruncula

Liebe Schmetterlingsfreunde,
bei Oligia traue ich mich nicht ohne Weiteres, eine sichere Artbestimmung vorzunehmen. Dennoch nehme ich an, daß es sich bei allen Faltern um Oligia strigilis handelt.
18.05.2018 am Licht bei mir auf dem Küchenbalkon, Winnenden, WN, Baden-Württemberg
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0130 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0137 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0139 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0144 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (Gestern, 03:40)


Beiträge: 6 718

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Januar 2019, 05:38

Hallo Horst,

sie sehen schon sehr danach aus :).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 480

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2019, 08:03

Hallo Kathrin,
vielen Dank für die Bestätigung.
Grüßle
Horst

4

Freitag, 18. Januar 2019, 23:36

Es sind zwei verschiedene Arten

Hallo allerseits,

1, 3 und 4 sind Oligia strigilis.
2 ist Oligia versicolor oder Oligia latruncula. Ganz sicher nur durch Genitaluntersuchung zu unterscheiden.

Schöne Grüße
Axel

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 480

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

5

Gestern, 18:15

Hallo Axel,
allerbesten Dank für den korrigierenden Beitrag.

Es grüßt
Horst