Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Helga Becker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 670

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 19:28

Efeu-Seidenbienen (Colletes hederae)

Hallo Insektenfreunde,

im Botanischen Garten der Uni Gießen lebt seit einigen Jahren eine Kolonie Efeu-Seidenbienen (Colletes hederae). Im August haben wir uns mal auf den Weg gemacht und konnten die bereits geschlüpften Männchen filmen. Den Ölkäfer hatten wir leider schon verpasst. Aber ein Männchen der Seidenbiene, das übesät mit Larven des Käfers war kam uns vor die Linse. Das Männchen übergibt die Larven bei der Paarung an die Weibchen, die tragen sie dann in ihr Nest.

Eine Woche später waren dann auch die ersten Weibchen zu sehen. Die Männchen sind ja ziemlich rüpelhaft und lauern überall den Weibchen auf. Sehr oft fangen sie zu mehreren die Weibchen ab wenn sie die Bruthöhle verlassen. Eine Paarung konnte ich leider nicht filmen.

Wenn man den Wind abstellen könnte wäre die Ausbeute noch höher ausgefallen. Das geht ganz schön an die Nerven.
»Helga Becker« hat folgende Bilder angehängt:
  • efeu-seid1-1gies18.jpg
  • efeu-seid1-2gies18.jpg
  • efeu-seid1-3gies18.jpg
  • efeu-seid1-4gies18.jpg
  • efeu-seid1-5gies18.jpg
  • efeu-seid1-6gies18.jpg
Liebe Grüße, Helga