Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 22:53

Chrysoperla carnea in Winterfärbung? --> Chrysoperla carnea s.l.

Liege ich da richtig?
Die überwintert wohl in unserem Haus.
Sigmaringendorf, B.-W., 19.01.2019
Danke und HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7770231ax.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (25. Januar 2019, 10:03)


  • »Arp« ist männlich

Beiträge: 10 107

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

Hobbys: Technik und nun auch Insekte

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2019, 23:38

Hallo Ulrich

Auf Grund der eher rötlichen Winterfarbe (statt gelblich) sollte es, je nach Autorenwahl sein:

Cc4 ("Motorboat"):
Ch. carnea s.str. (Stephens 1836) sensu Henry et al. 2002
Ch. affinis (Stephens 1836) sensu Canard & Thierry 2007
Ch. kolthoffi (Navás, 1927) sensu Thierry et al. 1998
Ch. kolthoffi (Navás, 1927) sensu Cloupeau

Das sind also alles unterschiedliche Namen für ein und dieselbe Art aus das Ch. carnea-Komplex.

Weniger genau tut "Chrysoperla carnea s.l." es auch ...

Gruss, Arp

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Januar 2019, 10:08

Hallo Arp,
herzlichen Dank!
Aus meiner (vermeintlich) "langweiligen" Anfrage hast Du mit Deiner Antwort den Blick auf auf eine komplexe Artengruppe geöffnet .
HG
Ulrich