Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 16:18

Helophilus cf. pendulus? --> Parhelophilus sp.

Hallo zusammen,

könnte es sich bei dieser Schwebfliege um Helophilus cf. pendulus handeln?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Hochschwarzwald, Hochmoor Hinterzarten, 05.07.2009

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • Helophilus cf. pendulus.jpg
  • IMG_2968.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (7. Februar 2019, 09:53)


Beiträge: 70 728

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2019, 16:37

Hallo Christoph,

das 'cf.' kannst du weglassen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Mittwoch, 6. Februar 2019, 17:22

Sehr schön! Vielen Dank Jürgen.

LG, Christoph

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort: Obersulm

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Februar 2019, 07:31

Fühler sind orange, also keine Helophilus

Beiträge: 721

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08:48

Das ist tatsächlich eine Parhelophilus sp. - ist mir bisher noch nie begegnet. Es gibt drei Arten in D, deren Unterscheidung nicht einfach ist:
P. consimilis (RL 2, sehr selten)
P. frutetorum (V, mäßig häufig)
P. versicolor (V, mäßig häufig)
Wenn ich in den nächsten Tagen mal Zeit habe, prüfe ich noch mal, ob sich die Art noch näher eingrenzen lässt.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jann Wübbenhorst« (7. Februar 2019, 13:00)


6

Donnerstag, 7. Februar 2019, 09:51

Hallo Achim, hallo Jann,

herzlichen Dank für die Korrektur und die Bestimmungshilfe!
Auf folgender Seite (https://species.nbnatlas.org/species/NBNSYS0000007062) habe ich einen Hinweis zur Verbreitung von Parhelophilus consimilis gefunden:

Zitat

DISTRIBUTION
Palearctic Fennoscandia South to Belgium and North France. Ireland East through Britain, Denmark, Poland and North Europe and Russia to eastern Siberia.[8][9]


die Verweise 8 und 9 beziehen sich hierauf:
8^ Fauna Europaea
9^ Peck, L.V. (1988) Syrphidae. In: Soos, A. & Papp, L. (eds.) Catalogue of Palaearctic Diptera, 8: 11-230. Akad.Kiado, Budapest.

LG,
Christoph

Beiträge: 721

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:33

P. consimilis ist in D zumindest aus Niedersachsen, Sachsen, Thüringen, Ba-Wü und Bayern nachgewiesen, aber überall sehr selten. Es ist auf jeden Fall der mit Abstand unwahrscheinlichste "Kandidat".
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Beiträge: 70 728

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Februar 2019, 12:57

Oh, sorry. Da habe ich wohl zu oberflächlich drübergeschaut und nicht auf die Fühler geachtet. :pinch:


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





9

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:37

Oh, sorry. Da habe ich wohl zu oberflächlich drübergeschaut und nicht auf die Fühler geachtet. :pinch:


Kann passieren.. ist mir auch nicht aufgefallen :D

Lieben Gruß,
Christoph