Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Februar 2019, 13:24

Leptoglossus occidentalis im Februar

wir haben noch etwas Schnee, die Sonne scheint aber mit Kraft auf die südliche Hausmauer. Uns schon zeigt sich außen am Fenster der Gast aus Amerika.
Sigmaringendorf,B.-W.,580 m, 08.02.2019
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7770446aw.jpg

Beiträge: 70 347

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2019, 15:51

Hallo Ulrich,

wir haben noch etwas Schnee, die Sonne scheint aber mit Kraft auf die südliche Hausmauer. Uns schon zeigt sich außen am Fenster der Gast aus Amerika.

der Schnee ist hier in den letzten drei, vier Tagen komplett getaut. Wir haben seitdem auch Temperaturen an die 10 °C. Bei dem starken Wind (für morgen sind Sturmböen bis 90 km/h angekündigt) war insektenmäßig draußen aber nicht viel los. Die Kiefernwanzen werden dafür in der Wohnung aktiv (die unten ist vom ersten Weihnachtstag, die letzte lief hier am 22. Januar auf dem Schreibtisch herum), und gestern mußte ich zwei Graue Gartenwanzen (Rhaphigaster nebulosa) an die frische Luft befördern. Eine latschte direkt vor mir auf dem Mauspad herum. Die und auch Leptoglossus müssen in irgendwelchen staubigen Ecken hinter dem Schreibtisch gehockt haben (peinlich, die Staubfusseln auf den Fotos... :whistling: ). Auch der erste Pelzkäfer (Attagenus pellio) ist hier heute aufgetaucht.

P.S.: Da keine Bestimmung nötig ist, hätte der Thread eigentlich unter "Nur zeigen..." gehört. Ich lasse ihn aber jetzt mal hier stehen, hatte sowieso schon überlegt, ob man die Extrarubrik nicht abschaffen und "Nur Zeigen"-Fotos in den Fachrubriken zulassen sollte. Vielleicht starte ich demnächst mal eine Abstimmung darüber.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Leptoglossus_occidentalis.jpg
  • Rhaphigaster_nebulosa.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=