Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 551

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:13

Andrang am Bananenköder (17.02.19)

Hallo zusammen,

bis ich vorhin meinen ersten Schneespanner (Phigalia pilosaria) überhaupt sah, hatte ich dieses Jahr nur einzelne Wintereulen am Köder beobachtet: Conistra rubiginosa, Eupsilia transversa und im Wald eine Conistra vaccinii. Selbst diese Arten schienen zuletzt hier schon selten zu werden. So hatte ich 2017 keine einzige C. rubiginosa zu Gesicht bekommen und in den letzten fünf Jahren nur wenige E. transversa. Umso erstaunter war ich angesichts des Andrangs, den ich eben im Garten an meinen schon ziemlich matschigen Bananen am Kirschbaum und der großen Hainbuche vorfand *staun*. Das waren so viele Satelliteneulen auf einmal, wie ich sie in den letzten Jahren nicht zusammengezählt gefunden hatte... Ein paar Conistra rubigonosa (Feldholz-Wintereulen) waren auch darunter.

 
 
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Eupsilia_transversa_Ansammlung_1.jpg
  • Eupsilia_transversa_Ansammlung_2.jpg
  • Eupsilia_transversa_Ansammlung_3.jpg
  • Eupsilia_transversa_1.jpg
  • Eupsilia_transversa_2.jpg
  • Eupsilia_transversa_3.jpg
  • Conistra_rubiginosa.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 1 795

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Berlin

Hobbys: Natur erforschen, Geschichten über Natur

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:55

danke! ich bringe sofort meine Banane aus, Ist ja geil!!!

  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:10

Glückwunsch, Jürgen, das sind auch tolle Bilder. Vor allem die ersten beiden gefallen mir sehr gut!

Beste Grüße von Frank