Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gagamba« ist männlich
  • »Gagamba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Wohnort: Süddeutschland/Bodensee

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Februar 2019, 09:41

Taghaft

Hallo,
diesen Taghaft habe ich im Mai fotografiert, und das Foto ist nicht besonders.
Ich vermute einen Micromus - aber welcher?
Danke: Siegfried
»Gagamba« hat folgendes Bild angehängt:
  • Taghaft-Mai-2014.JPG
falls nicht anders angegeben, Fundort: Kiesgrube am Bodensee, ca. 10km östl. Überlingen, alt. ca.440m

2

Dienstag, 5. März 2019, 23:10

Hallo Siegfried,
M. angulatus
Gruss, Arp

  • »Gagamba« ist männlich
  • »Gagamba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Wohnort: Süddeutschland/Bodensee

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2019, 23:35

Hallo Arp,
toll, bei so einem mittelprächtigen Foto! Danke!
Kannst Du einen Tipp geben, woran das festzumachen ist?
Siegfried
falls nicht anders angegeben, Fundort: Kiesgrube am Bodensee, ca. 10km östl. Überlingen, alt. ca.440m

4

Donnerstag, 7. März 2019, 00:23

Hallo Siegfried,
Wenn Du hier die Forensuche anschmeissen würdest mit Suchbegriff "angulatus paganus lanosus" würdest Du ziemlich schnell bei aufschlussreiche Themen landen müssen wie z.B. das hier:
Haft? -> Micromus angulatus
Mit Gruss! :)
Arp

  • »Gagamba« ist männlich
  • »Gagamba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Wohnort: Süddeutschland/Bodensee

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. März 2019, 09:22

gewusst wie (und wo)..
Danke: Siegfried
falls nicht anders angegeben, Fundort: Kiesgrube am Bodensee, ca. 10km östl. Überlingen, alt. ca.440m