Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 1. März 2019, 20:20

Schwebfliegen auf Salweide --> Scaeva selenitica und Episyrphus balteatus

Schönen Abend,
heute gings wie immer rund auf der Salweide. Unter anderem hab ich 2 Schwebfliegen fotografiert. Bei der ersten (Fotos 1-5) bin ich bis Eupeodes gekommen, was die genaue Art betrifft komm ich nicht wirklich weiter.
Bei der zweiten (Fotos 6+7) hätt ich auf Episyrphus balteatus getippt, bin aber auch nicht sicher.
Ist da anhand der Fotos eine genaue Bestimmung möglich?
Danke im Vorhinein für die Hilfe.
Liebe Grüße

Sabine

Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, 1.3.2019 auf Salweide
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.3.19 009.JPG
  • 1.3.19 010.JPG
  • 1.3.19 011.JPG
  • 1.3.19 012.JPG
  • 1.3.19 013.JPG
  • 1.3.19 014.JPG
  • 1.3.19 016.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (1. März 2019, 21:06)


Beiträge: 71 127

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2019, 20:44

Hallo Sabine,

die erste ich Scaeva selenitica (andere Form der Flecken, Fliege fast doppelt so groß wie Eupeodes).

Episyrphus balteatus ist, wie ich kürzlich erst schrieb, in Europa unverwechselbar.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 1. März 2019, 21:06

Vielen Dank!
Ja auf die Größe hätt ich achten sollen. :hammer:
Aber ich glaub selbst dann wär ich nicht auf Scaeva selenitica gekommen. Puh, ist das schwierig mit all den Arten! ;(
Liebe Grüße
Sabine