Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 639

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. März 2019, 23:19

Junge Philodromus Spinne? --> Nigma cf. flavescens (juvenil, Dictynidae)

Hallo,
diese kaum mehr als 2mm große Spinne habe ich heute auf dem Wiener Kahlenberg gesehen. Könnte es eine junge Philodromus sp. sein`?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • spinne 2mm K-Berg190303 (2).jpg

Beiträge: 71 116

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. März 2019, 23:43

Hallo Konrad,

jung stimmt. Aber wie kommst du auf Philodromus? Körperform und Beinhaltung, überhaupt der ganze Habitus sind doch völlig anders.

Das ist ein junges Männchen von Nigma flavescens (häufig) oder puella (Häufigkeit nicht bekannt, da früher oft für erstere gehalten), Dictynidae. So jung und schon parasitiert... :S
Saß die nicht auf einem Blatt in einem Netz? Normalerweise laufen die nicht frei rum (wie Philodromus).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 639

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. März 2019, 11:16

Mea culpa, Jürgen,
aber bei den Spinnen (und Fliegen) habe ich den größten Stress, weil die anderen Tierchen immer Vorrang haben. Von Nigma flavescens~puella hatte ich bisher nur zwei Aufnahmen, die mich die Ähnlichkeit nicht erkennen ließen...
Vielen Dank und beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Dictynidae (Kräuselspinnen) -  Nigma flavescens Gelbe Kräuselspinne = Gelbliche Lauerspinne Eichkogel160603 - Kopie.JPG
  • Dictynidae (Kräuselspinnen) - Nigma flavescens~puella L-Berg151001 - Kopie.JPG

Beiträge: 71 116

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. März 2019, 17:48

Hallo Konrad,

Von Nigma flavescens~puella hatte ich bisher nur zwei Aufnahmen, die mich die Ähnlichkeit nicht erkennen ließen...

das sind auch adulte Tiere.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=