Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 16. März 2019, 17:49

Insektensterben - eine etwas andere Meinung (Kopie aus der Rubrik "Hemiptera")

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
es wird ja viel über das Insektensterben gesagt und geschrieben, und da ist sicherlich vieles Wahre dabei, aber vieles geht auch einfach am Kern vorbei. Ich halte dazu öfter mal Vorträge und stelle dabei Dinge heraus, die meistens viel zu kurz kommen. Wer möchte, kann sich einen Vortrag dazu auf meinem Youtube-Kanal ansehen. Es geht dabei lange nicht nur um Zikaden, sondern auch um alles andere, was uns im Naturschutz große Sorgen macht. Grüße an alle!

Das Insekten- und Vogelsterben etwas anders betrachtet
www.youtube.com/channel/UCzjYXzMCqTc-0_bNwqZaMRQ

Jürgen, wenn Du magst, kannst Du diesen Post ja auch an eine etwas zentralere Stelle hier im Forum verschieben, denn es geht um viel mehr als Zikaden ....

2

Sonntag, 17. März 2019, 13:57

Hallo Herbert,
Hab vielen Dank für den Link und vor allem für das bereitsellen Deines, m.M.n. ausgezeichnetten Vortrages!
Obwohl ich in letzter Zeit sehr gefordert war hab ich mir heute etwas Zeit gegönnt mir den Vortrag an zu schauen und bin sehr begeistert von Deine Einblicke und Ansichten und die klare Untermauerung/Erklärung dieser.
Ich war so frei und habe auch auf waarneming.nl die Leute mal einen Link untergeschoben:
https://forum.waarneming.nl/smf/index.php?topic=447899.0
Danke und lieben Gruss,

Arp

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 28. Mai 2009

Wohnort: Paderborn

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. März 2019, 18:02

Hallo Herbert,

auch meiner Seite Seite aus danke für den Link. Mir geht es ähnlich wie Arp: Trotz knapper Zeit habe ich mir den Vortrag in ganzer Länge angesehen und teile seine Begeisterung über den Inhalt. Ich fürchte nur, für eine Umsetzung des Extensivweiden-Konzepts wird sich der Naturschutz gegen diverse Lobbyisten nicht durchsetzen können...
Und wer sich keine Stunde Zeit nehmen kann: Das zweite Video unter dem Titel "Naturschutz durch extensive Beweidung" illustriert einige Aspekte noch einmal in kurzer Form.

Schöne Grüße,
Heiner