Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Guddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2019, 14:40

Evtl. Nephrotoma guestfalica/flavipalpis?

Aufgenommen in Spanien, Extremadura, Ainsa, Campingplatz in der Nähe eines Flusses, am 25.06.2018
Schönen guten Tag,
wäre toll, wenn das jemand beurteilen könnte.
Liebe Grüße
Gudrun

Beiträge: 70 347

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. März 2019, 18:52

Hallo Gudrun,

Foto fehlt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Guddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. März 2019, 21:05

Hallo Jürgen,
entschuldige bitte vielmals. Ich habe aus Versehen offensichtlich nicht meinen letzten Beitrag - den von heute - , sondern den vom 3.2.19, der sich auf dieselbe Schnake bezog, gelöscht.

Dann nochmal das Foto und vielen Dank.
Liebe Grüße und eine gute Woche
Gudrun
»Guddi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2110293-verkleinert.JPG

Beiträge: 70 347

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. März 2019, 21:30

Hallo Gudrun,

auch wenn ich das Foto aufhelle (s.u.), erkenne ich leider nicht viel. Aber in der diptera.info-Galerie ist z.B. Nephrotoma flavipalpis teilweise mit einem 'cf.' abgebildet (leider gibt es nur Männchenfotos), was wohl heißt, daß diese Art sich am Foto nicht sicher bestimmen läßt (was für viele, wenn nicht die meisten Nephrotoma-Arten gilt). Du kannst es ja mal im Dipteren-Forum versuchen.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • P2110293-verkleinert.JPG


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Guddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. März 2019, 20:47

Hallo Jürgen,
ich danke Dir vielmals für die große Mühe.
Einen schönen Abend und liebe Grüße
Gudrun