Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 5. April 2017

Wohnort: Planet Erde

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. März 2019, 16:56

Zwei Pfälzer Feuersalamander

Hallo zusammen,
war in letzter Zeit öfters an einem Ort unterwegs wo ich Feuersalamanderlarven gesehen habe.
Ich hatte die Hoffnung, daß ich auch adulte Tiere antreffen könnte. Es vergingen viele Tage, regnerische, nasse, kalte und ab und zu auch sonnige.
Ich habe gelesen, daß sich die Feuersalamander besonders nachts und bei Regen zeigen könnten.
Also machte ich mich letzten Montag, morgens (noch bei Nacht) mit Lampe auf den Weg zu meinem Platz.
Von 05:00 Uhr bis 07:30 Uhr. Kein Feuersalamander weit und breit. Ein paar Wildschweine veranstalteten nicht weit ihr morgendliches Gewühle. Völlig entmutigt, entschloss ich mich meine Aktion aufzugeben.
Als ich mich auf den Heimweg machte, die Sonne war schon haus, sah ich, ca. 100m von dem Platz wo die Feuersalamanderlarven lebten, an einem Totholzbaum mit Baumwurzel zwei Feuersalamander mit einer Größe von ca. 12 bis 14cm.
Glücklich, welche gefunden zu haben, machte ich ein paar Fotos und verließ das Reich der Feuersalamander.
»Charly« hat folgende Bilder angehängt:
  • Feuersalamander Larve8.1.jpg
  • Feuersalamander Larve8.2.jpg
  • Feuersalamander8.1.jpg
  • Feuersalamander8.2.jpg
  • Feuersalamander8.3.jpg
  • Feuersalamander8.4.jpg
  • Feuersalamander8.5.jpg
  • Feuersalamander8.6.jpg
Gruß Charly

Alle Bilder die hier von mir gezeigt werden kommen aus
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Südpfalz, Bienwald und Umgebung.

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. März 2019, 17:02

Glückwunsch, da hat sich die Mühe ja gelohnt!
Hier im Norden sind Feuersalamander leider selten und nur sehr lokal verbreitet, ich war leider noch nie zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Beiträge: 2 810

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. März 2019, 17:04

Das ist eine schöne Geschichte, und auch tolle Fotos. Am besten gefällt mir das Porträt. Feuersalamander hab ich bei uns noch keine gesehen, auch nicht davon gehört.
Hast du die Wildschweine auch aufnehmen können?

Grüße,
Dennis

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 5. April 2017

Wohnort: Planet Erde

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. März 2019, 15:00

Danke für Eure schöne Rückinfo!

@Jann:

Zitat

ich war leider noch nie zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

So ging es mir seit zwei drei Jahren - nun hat sich meine Ausdauer endlich gelohnt :)

@Dennis:

Zitat

Hast du die Wildschweine auch aufnehmen können?

Da war eine Bache mit ihren Frischlingen und zwei Überläufer unterwegs. Nein, Bilder konnte ich nicht machen, da ich kein Teleobjektiv mit dabei hatte und die Tiere waren zu weit weg.
Gruß Charly

Alle Bilder die hier von mir gezeigt werden kommen aus
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Südpfalz, Bienwald und Umgebung.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher