Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 831

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. März 2019, 21:59

Grüne Zikade - Empoasca? --> Grüne Rebzikade - Empoasca vitis

Liebe Zikadenfreunde,
am 16.07.2018 photographierte ich dieses Tier bei mir zu Hause auf dem Küchenbalkon in Winnenden, WN, Baden-Württemberg. Leider läßt die Qualität der Bilder zu wünschen übrig.
Liege ich mit der Gattung richtig? Und wenn ja, geht da noch etwas mehr?
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0723 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe.JPG
  • _DSC0724 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (29. April 2019, 21:30)


Beiträge: 71 086

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. März 2019, 22:07

Hallo Horst,

mit dem hyalinen Streifen sollte das Empoasca vitis sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 26. April 2019, 10:13

ja, ganz sicher
Herbert

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 831

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. April 2019, 14:12

Hallo Jürgen, hallo Herbert,
besten Dank für die Bestimmung und Jürgen verzeihe mir, daß ich auf die Bestätigung von Herbert gewartet habe, aber bDu hattest ja auch geschrieben: sollte sein, was ein ? offen ließ.

Es grüßt
Horst

Beiträge: 71 086

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. April 2019, 17:01

Hallo Horst,

Jürgen verzeihe mir, daß ich auf die Bestätigung von Herbert gewartet habe

dafür mußt du dich nicht entschuldigen - nur, daß ich wieder an deiner Stelle den Betreff ergänzend mußte...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 831

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. April 2019, 17:34

Ja, das ist passiert, sozusagen Dr. Vergeßlich, aber ichhätte das sicher noch nachgeholt, weil ich die dazugehörigen Bilder noch nicht abschließend bearbeitet hatte, spätestens da hätte ich es gemerkt und nachgeholt.
So kann ich nur um Entschuldigung bitten. Ich denke bei den meisten Sachen habe ich das in letzter Zeit doch zeitnahe erledigt.
Gruß
Horst

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher