Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 5. April 2019, 19:23

Liebe Kollegen ein Insektenfund auf dem Dachboden

Wir haben auf dem Dachboden in Baden-Württemberg, Schwäbisch Gmünd, Ortsteil Oberbettringen ein große Population von Fliegen gefunden. Die sassen in Fensternähe auf einem alten Teppich. Die sind so zwischen 2,5 und 3 cm groß. Sie bewegten sich etwas schwerfällig. Würde gerne wissen, mit was wir es da zu tun haben. Das soll verkauft werden, aber hoffentlich ohne Insekten. Vielen Dank. Herzl. Grüße aus Schwaben Steve Malledetto
»malledetto« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190405_191941.jpg

Beiträge: 3 280

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2019, 19:39

Hallo Steve,


könnte es nicht ein Holzbiene sein, schau mal in diesen Beitrag:

Östliche Holzbiene, männl., Xylocopa valga

Weitere Antworten zur Klärung Deiner Anfrage sind erforderlich.


VG Angelika und Reimund

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. April 2019, 14:03

Wenn die Fühlerglieder am Ende so Orange sind wie ich es sehe , dann ist das Xylocopa violacea, ein Männchen.
Schönen Gruss Gerhard