Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. April 2019, 01:07

Schwarze Wanze --> Pyrrhocoris marginatus

Hallo Forum!
Welche Wanzenlarve könnte das sein? Dort liefen auch Borretschwanzen herum, die aber
komplett schwarz sind.

Funddaten: Rheinland-Pfalz, NSG Nahegau bei Schlossböckelheim, xerothermer Standort, 8. April 2018


LG Fred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fred Wehner« (7. April 2019, 11:44)


Beiträge: 1 835

Registrierungsdatum: 6. Januar 2006

Wohnort: CH-9630 Wattwil, Kanton St. Gallen, Schönenberg, 750m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. April 2019, 09:30

Hallo Fred,
Laienmeinung: Feuerwanze, Pyrrhocoris marginatus.

Nicht schlecht! Die habe ich einmal an der heissen Lötschberg-Südseite im Kanton Wallis gesehen.
Sorry, ist aber keine Larve!
Wenn nicht anders vermerkt, stammen die Aufnahmen vom Schönenberg ob Wattwil.


Beste Grüsse
Urs

3

Sonntag, 7. April 2019, 11:44

Hallo Urs,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich denke Pyrrhocoris marginatus passt perfekt.

LG Fred :-)