Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 857

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. April 2019, 01:03

Kleine, mehrfarbige Wanze

Liebe Wanzenfreunde,
bei einem Fahradausflug am 25.08.2018 imRahmen des Ferienprogramms der Stadt Winnenden konnte ich in einem Feuchtgebiet bei der Ruitzenmühle, Winnenden, WN, Baden-Württemberg diese Wanze photographieren.
Wer kenn sie oder kann mir sagen, in welcher Untergruppierung ich suchen muß.
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0948 Ausschnitt, Schärfe.JPG
  • _DSC0949 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0950 Ausschnitt, Schärfe.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (9. April 2019, 20:39)


Beiträge: 10 103

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. April 2019, 01:21

Hallo Horst,

Das ist'ne Stictopleurus, Richtung abutilon (also Rhopalidae), aber bei euch gibt's da noch 'ne seltene Verwechslungsart die es sehr wohl sein könnte (sehr breite Schildchenspitze) ... da müsste ich mal nachschauem wie das nochmal genau war, aber heute nicht mehr. Zumindest kannst Du damit weiter suchen :)

Beachte dabei das dieses Tier wohl Flügelschäden genommen hat und daher etwas "anders" aussieht ...

Gruss! Arp

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 857

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. April 2019, 02:17

Hallo Arp,

erst einmal vielen Dank.
Wäre schön, wenn Du Dich gelegentlich wieder meldest.
Gruß
Horst

Beiträge: 10 103

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. April 2019, 01:47

Hallo Horst,

Ich glaube zwar Du kannst das hier wohl bei abutilon belassen, aber von mir mangels Erfahrung mit der Variationsbreite von pictus doch besser mit eine kleine Restunsicherheit ..

LG, Arp

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 857

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. April 2019, 08:29

Hallo Arp,
besten Dank für Deine Präzisierung.
Es grüßt
Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (9. April 2019, 20:37)


  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 857

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 9. April 2019, 21:23

Hallo Arp,
ds kennst Du?
http://www.zsm.mwn.de/docs_zsm/htdocs/rhy/Rhopalidae.pdf
Gruß
Horst

Beiträge: 10 103

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 9. April 2019, 21:51

Hallo Horst,

Ja klar kenne ich den ;) Wieso meinst Du? Ist da Deiner Meinung nach irgendwas nicht in übereinstimmung mit meiner Antwort oben? Wenn so, wo denkst Du eine Diskrepanz zu erkennen? (wir wollen hier ja vor allem zusammen lernen, oder? ...)

So links und rechts hab ich auch noch weiteres zum Thema, aber das heisst leider dann noch nicht das ich damit dann auch sofort die seltenere Arten wozu es nur sehr wenige Bilder gibt und die ich mir nur einmal kurz im Museum angeschaut habe auch von Foto erkennen oder ausschliessen mag. Wenn Du willst könnte ich Dir noch einiges digitalisieren und zuschicken, aber das allerdings erst in 2-3 Woche da ich nun mitten im Umzug stecke.

LG, Arp

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 857

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. April 2019, 23:01

Hallo Arp,
das wäre nun doch ein großes Mißverständnis. Ich verfüge nur über wenig brauchbare Informationen im Netz und bin auf diese Seite gestoßen worden. Mein Talent reicht nicht aus, mit diesen Seiten mit meinem Zeitrahmen, zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen. Da ich nicht weiß, was Du so nutzt, dachte ich, frag halt mal.

Das hat also nichts mit Deiner Bestimmung zu tun. Die ist sicherlich, wie gewohnt, allerbestens, da weiß ich, daß Deine Antworten immer Hand und Fuß haben und Zweifel, die bestehen, die merkst Du immer zuverlässig an.

Gruß
Horst

Beiträge: 10 103

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 9. April 2019, 23:57

Hallo Horst,

Alles klar! ^^ Und danke für die Blumen *tach* Wäre aber auch prima gewesen wenn Du nochmal hättest nachhaken wollen - das soll ja auch immer okay sein! :thumbup: