Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Mai 2019, 01:10

Dorcus parallelipipedus Imago und Larve

Hallo,
am 31. März habe ich in Südengland diesen Balkenschöter (1-3) aus einem morschen Baumstamm geholt (tut mir ja leid, aber er war schon reif für's Leben draußen). Bei näherer Betrachtung des Fundorts fand ich dann auch noch diese Larve (4-6), die wohl zu 99% dieser Art zuzuordnen ist.
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus Balkenschröter ca. 27mm Petersfield190331 (33).jpg
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus Balkenschröter ca. 27mm Petersfield190331 (36).jpg
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus Balkenschröter ca. 27mm Petersfield190331 (32).jpg
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus  (Larve) Balkenschröter Petersfield190331 (1).jpg
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus  (Larve) Balkenschröter Petersfield190331 (2).jpg
  • Lucanidae - Dorcus parallelipipedus  (Larve) Balkenschröter Petersfield190331 (3).jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 551

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Mai 2019, 01:38

Hallo Konrad,

schick :thumbup:. Seit den Hirschkäfern meiner Jugendzeit habe ich hier von den Lucanidae nur Rehschröter (Platycerus caraboides) gefunden (die unten sind vom 22.04. und von gestern). Einen Balkenschröter habe ich nur mal 2009 in Bork/Brandenburg zu Gesicht bekommen.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Platycerus_caraboides_1.jpg
  • Platycerus_caraboides_2.jpg
  • Platycerus_caraboides_3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 925

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:18

Danke für die Fotos von Platycerus caraboides, Jürgen.
Den hab ich noch nie gefunden (hingegen in den letzten Jahren doch wieder einige Hirschkäfer).
Beste Grüße,
Konrad