Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Mai 2019, 23:21

knallrote Wanzennymphe --> Orthonotus rufifrons

Servus,
zuerst dachte ich an eine Samtmilbe, erst durch den Sucher der Kamera erkannte ich, dass dieses winzige Wesen eine Wanzennymphe ist - ich vermute mal eine Miridae?
Wer kann mir weiterhelfen? Gefunden in einem Park in Wien Mitte Mai.

Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carnifex« (12. Mai 2019, 00:28)


Gregor Tymann

unregistriert

2

Sonntag, 12. Mai 2019, 00:19

Hallo,

m.E. die Larve von Orthonotus rufifrons; passt auch gut in die Zeit.

Schönen Gruß

Gregor

  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Mai 2019, 00:27

Danke, schaut gut aus!
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen