Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2019, 18:27

Curculio glandium - Eichenrüssler? --> bestätigt

Dieses allerliebste Käferchen saß heute am 16.Mai 19 oben auf den Blättern der Chelonen, bevor er nach unten 'abtauchte'.
Habe ich ihn richtig bestimmt? Dürfte doch ziemlich eindeutig sein. War zwischen 6 und 8mm groß.Auf dem letzten Bild zaubert er mir ein ;) zu, oder?

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1390050.jpeg
  • P1390057.jpeg
  • P1390060.jpeg
  • P1390065.jpeg
  • P1390074.jpeg
  • P1390068.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (17. Mai 2019, 22:13)


Beiträge: 10 103

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Wohnort: Niederlande

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Mai 2019, 23:18

Sie Chris ... sie zaubert dir ein ;) zu ... rotwerd

Ansonsten alles im grünen, aber die Idee das es "eindeutig" wäre kannst Du besser etwas mit Vorsicht geniessen ... der Unterschied zu C. nucum ist nicht immer so klar erkennbar als man es gerne aus den Schlüsseln ableiten würde ...

Mit Gruss! Arp

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 17. Mai 2019, 00:05

Danke, Arp,

Das mit der „Eindeutigkeit“ war mal wieder mein Wunsch :whistling: .
Und dass es sich um eine Dame handelt, hatte ich eigentlich schon recherchiert, aber wieder vergessen ;(


Beste Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.