Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Daffa« ist männlich
  • »Daffa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. August 2015

Wohnort: Itzehoe, Holstein

Hobbys: Hund (Border Terrier), Fotografieren, Computer, Erstellen einer Insektenliste eines nahegelegenen Grünbereichs, Bücher ...

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juni 2019, 15:55

Volucella pellucens? --> bestätigt

Diese Fliege fand ich vor 10 Tagen. Größe ca. 15 mm.
Handelt es sich dabei um Volucella pellucens? oder eher um Leucozona lucorum?
»Daffa« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1220385 klein.jpg
  • P1220380.jpg
Viele Grüße
Daffa

-----------------------------------
Wenn kein Ort besonders angegeben wurde, stammen die Funde aus einem Grünbereich mit Teich, Wetter (Entwässerungsgraben), Bäumen und Hecken am südwestlichen Rand der Stadt Itzehoe in Holstein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daffa« (7. Juni 2019, 18:37)


  • »C.Ortmeyer« ist männlich

Beiträge: 2 586

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juni 2019, 16:47

Hallo Daffa,


ich finde, es spricht einiges Dafür, aber bei die mir bestimmten Bilder hat das Tier einen braunen Sattel, der bei dir ganz schwarz ist, und auch auf der Unterseite ist sie oben wesentlich schwärzer.


Also warte doch mal auf jemand kompetenteren als mich :D .


Grüße Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Daffa« ist männlich
  • »Daffa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. August 2015

Wohnort: Itzehoe, Holstein

Hobbys: Hund (Border Terrier), Fotografieren, Computer, Erstellen einer Insektenliste eines nahegelegenen Grünbereichs, Bücher ...

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juni 2019, 20:34

Hallo Chris,
das sind auch bei mir genau die Bedenken bei der Bestimmung. Vielleicht hat ja noch jemand die Auflösung.
Viele Grüße
Daffa

-----------------------------------
Wenn kein Ort besonders angegeben wurde, stammen die Funde aus einem Grünbereich mit Teich, Wetter (Entwässerungsgraben), Bäumen und Hecken am südwestlichen Rand der Stadt Itzehoe in Holstein.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 754

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Juni 2019, 22:43

Hallo zusammen,

zweifelsfrei Volucella pellucens (Männchen). Die Gegenargumente kann ich nicht nachvollziehen. Zudem ist Leucozona lucorum viel, viel kleiner (und wäre nach diesen Fotos sicher nicht von L. inopinata zu unterscheiden).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Daffa« ist männlich
  • »Daffa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. August 2015

Wohnort: Itzehoe, Holstein

Hobbys: Hund (Border Terrier), Fotografieren, Computer, Erstellen einer Insektenliste eines nahegelegenen Grünbereichs, Bücher ...

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 7. Juni 2019, 18:38

Hallo Jürgen,
danke für Dein "Machtwort" ;) Ich habe es entsprechend eingestellt.
Viele Grüße
Daffa

-----------------------------------
Wenn kein Ort besonders angegeben wurde, stammen die Funde aus einem Grünbereich mit Teich, Wetter (Entwässerungsgraben), Bäumen und Hecken am südwestlichen Rand der Stadt Itzehoe in Holstein.