Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juni 2019, 20:10

Sie sind wieder da!

Moin zusammen,

vor genau einer Woche (31. Mai 2019) sah ich meinen ersten Distelfalter der Saison. Schon am darauffolgenden Tag waren es gleich mehrere. Inzwischen ist die Art hier an der Küste, aber auch in den Mooren bei Aurich, erfreulicherweise wieder sehr häufig, wenn man wohl auch noch nicht von einem Masseneinflug sprechen kann. Mal schauen, wie viele sich noch auf den Weg machen werden.

Den hier sah ich vor einer Stunde an der Seeschleuse "Leysiel" bei Greetsiel:



Er war dort einer von elf. Alle Falter sehen sehr abgeflogen aus und haben bestimmt eine lange Strecke zurückgelegt. Schade, dass man sie nicht besendern und so leider nichts über ihre genaue Herkunft in Erfahrung bringen kann :D

Beste Grüße von Frank

  • »Achim Linder« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 22. April 2011

Wohnort: Obersulm

Hobbys: Naturfotografie, Mikrocontroller

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 7. Juni 2019, 21:33

Hallo,
ist hier ähnlich, die erste "painted lady" ist am 19. April aufgekreuzt, danach keine mehr, und seit dem 31. Mai sieht man überall welche, sowohl frische als auch abgeflogene Exemplare.
Gruß,
Achim

  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 965

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. Juni 2019, 01:05

Hallo Frank,
in der Oberpfalz seit einer Woche Großinvasion. Nur abgeflogene Exemplare. Soviele wie schon lange nicht mehr.
Lieben Gruß
Thomas

  • »Michael S.« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Selmsdorf, Meck-Pomm MTB 2131-1, 38m ü. NHN

Hobbys: Modellflug, Fotographie, Natur, Mittelalter, Terraristik

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. Juni 2019, 15:31

Ich hab gestern hier auf der Herrnburger Binnendüne dutzende gesehen, oder noch mehr, so viele hab ich noch nie gesehen. Bin mit dem Rad unterwegs gewesen und musste schon aufpassen, dass ich auf dem Weg keinen erwische.
»Michael S.« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20190608_152917.jpg
Viele Grüße von der Ostsee

Michi

Sofern nichts anderes angegeben, sind Aufnahmen in und um Selmsdorf entstanden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 842

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Juni 2019, 00:48



Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Kirsten Eta« ist weiblich

Beiträge: 11 359

Registrierungsdatum: 6. Juni 2006

Wohnort: Hamburg

Hobbys: Natur, Fotografieren, Garten, Meerschweinchen, Handwerkliches, alles Schöne

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Juni 2019, 00:57

Moin zusammen,

auch ein besonders schön blühender Hamburger Garten wurde gestern von einem Distelfalter angeflogen. Kurz darauf sah noch ein Taubenschwänzchen vorbei und abends schlief dann ein Wespenbock in einer Rosenblüte. Z. Z. ist es wirklich märchenhaft und dann noch so besondere Überraschungsgäste. Da freut man sich wirklich.
Liebe Grüße

Kirsten

  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Juni 2019, 13:19

Komisch, hier scheinen Beiträge im Nirvana zu verschwinden :D

Ich meine, ich hatte doch auf Kirstens Kommentar geantwortet. Seltsam. Herr Peters, was geht hier vor?

:aua:

Beste Grüße von Frank

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 842

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:27

Hallo Frank und alle anderen,

Ich meine, ich hatte doch auf Kirstens Kommentar geantwortet. Seltsam. Herr Peters, was geht hier vor?

ich hatte es schon sechs oder sieben Leuten per PM erklärt. Es tut mir leid, aber ich kann wirklich nicht jedem Einzelnen nochmal schildern, was seit heute Morgen kurz nach 6 Uhr in "Allgemeines zum Forum" steht (es empfiehlt sich bei derartigen Problemen immer dort zuerst nachzuschauen):

Forumcrash in der Nacht vom 12. auf den 13.06. 2019


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Juni 2019, 22:48

Moin zusammen,

gestern habe ich in einer halben Stunde 612 Distelfalter gezählt, die in einem schmalen Korridor von nur zwanzig Metern an mir vorbeigeflattert sind :S

Nur so am Rande.

Beste Grüße von Frank

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Juni 2019, 22:56

Ganz schön viele ! Habe auch versucht nachzurechnen: ca. 20 Tiere in 1 Woche hier an der Mainspitze.

  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Juni 2019, 12:08

Moin zusammen,

die Distelfalter haben sich inzwischen größtenteils aus dem Staub gemacht. Doch Sympetrum fonscolombii ist ja quasi der Distelfalter unter den europäischen Libellen:



Auch diese Art taucht alljährlich hier an der Küste auf, doch so viele wie in diesem Jahr hatte ich zuvor noch nie gesehen! Es wimmelt hier von Frühen Heidelibellen an allen Gewässern in unmittelbarer Deichnähe. Vielleicht auch an anderen Orten, doch da habe ich nicht nachgesehen :D

Beste Grüße von Frank

  • »Frank Sudendey« ist männlich
  • »Frank Sudendey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:09

Heute Morgen sah ich im Knyphauser Wald/Kreis Wittmund unglaublich viele Raupen des Distelfalters, vor allem an der Gewöhnlichen Kratzdistel wimmelte es von diesen Biestern.

Ein Jungräupchen:



Und hier ein älteres Ind., das sich zusammen mit einem sehr jungen auf demselben Blatt befand:



Nach dem unglaublichen Einflug hier an der Küste war das wohl auch nicht anders zu erwarten gewesen. Ich denke, wir können uns freuen auf den August, wenn sehr viele frische Distelfalter durch die Luft flattern werden :)

Beste Grüße von Frank