Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Juli 2019, 15:47

Welche Goldwespe? --> Chrysis illigeri oder Chrysis bicolor (succincta-Gruppe, selten)

Gesichtet mehrfach bei Sonnenschein in
7122 Gols, Burgenland, Österreich im Garten auf verschiedenen Pflanzen (Schilf, Yucca-Palme...)
ca. 6-7 mm
jedenfalls eine Chrysididae, aber welche?
»Fritz Radlspäck« hat folgendes Bild angehängt:
  • Goldwespe1-Forum.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Fritz Radlspäck« (5. Juli 2019, 19:03)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juli 2019, 20:40

Auffällig ist das blaue Endtergit. Doch was für eine Chrysis das ist kann ich an einem Bild nicht sagen.

Gruss Gerhard

  • »Rainer M. B.« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 25. Juli 2015

Wohnort: Unterallgäu

Hobbys: Makro-Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. Juli 2019, 18:27

Hallo Fritz,

Das ist imho eine Goldie aus der Chrysis succincta-Gruppe.

Ich denke da an Chrysis illigeri oder C. bicolor. Beide Arten findet man recht selten, ähneln sich sehr stark und sind auf Fotos i.d.R. nicht unterscheidbar.

Mitte Juni hatte ich auch das Glück eines dieser kleinen Schmuckstücke aufzuspüren.



Beste Grüße

Rainer
»Rainer M. B.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC09329.jpg