Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »udo-walter« ist männlich
  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Über mich:
Die hochgeladenen Fotos sind ausschließlich von mir und aus freier Wildbahn.
Bei dem Ort handelt es sich, wenn nicht anderes angegeben ist, um das Naturgartengrundstück am Haus mit Terrasse.


Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

Hobbys: Fotografieren von Insekten

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Juli 2019, 22:53

Sphecodes albilabris? --> Sphecodes sp.

Hallo zusammen, bei 14mm Körperlänge könnte es die o.g. Blutbiene sein. Mit dem schwarzen Fleck am Ende ein Weibchen. Bitte bestätigen oder verwerfen. Aufgenommen am 25.06.2019. Vielen Dank.
»udo-walter« hat folgende Bilder angehängt:
  • P6250569_15mm.JPG
  • P6250570.JPG
  • P6250572.JPG
  • P6250574.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »udo-walter« (14. August 2019, 22:51)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:25

Hallo Udo,
da bin ich mir nicht sicher. Sphecodes gibbus schaut z.B. auch ähnlich aus.
Schönen Gruss Gerhard