Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Andi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 10. Mai 2019

Wohnort: Borna

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juli 2019, 13:52

Welche Wespe

Hallo, klingt blöd aber ich kann diese Wespe nicht einordnen.
Sie war auch im Verhältnis zu anderen Wespen sehr klein
Gefunden in der Leipziger Tieflandsbucht.

Danke und einen schönen Tag noch.
»Andi60« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF9347.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andi60« (10. Juli 2019, 21:12) aus folgendem Grund: Keine Bestimmung


Beiträge: 9 737

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juli 2019, 14:33

aber ich kann diese Wespe nicht einordnen.
Sie war auch im Verhältnis zu anderen Wespen sehr klein

Hallo Andi,

das sollte eine Wespenbiene aus der Gattung Nomada sein. Es sind Brutparasiten bei Wildbienen.
Liebe Grüße, Helga

  • »Andi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 10. Mai 2019

Wohnort: Borna

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:15

Danke, hat mir sehr geholfen.
Eine schöne Woche wünsche ich noch.

Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juli 2019, 14:23

Gefunden in der Leipziger Tieflandsbucht.

Datum? Und wer hat jetzt die Art N. succincta bestimmt?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Andi60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 10. Mai 2019

Wohnort: Borna

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juli 2019, 21:14

Aufnahmedatum 29.05.2019
Bestimmung habe ich entfernt.

Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juli 2019, 21:57


Bestimmung habe ich entfernt.

kann ja sein, daß das diese Art ist, kann ich nicht beurteilen. Ich habe mich nur gewundert, wo plötzlich der Artname herkam.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=