Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juli 2019, 16:42

Seltsame Allianz

Ohne Worte ( Sigmaringendorf, B.-W., 09.07.2019)
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7830902sax.jpg

Beiträge: 71 879

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:06

Hallo Ulrich,

witzig, ich habe gerade auf einem Bild von heute Mittag auch einen "Huckepackler" entdeckt (hatte ich beim Fotografieren gar nicht bemerkt). Allerdings in einem etwas anderen Größenverhältnis. Bin mir auch noch nicht sicher, ob das ein lauernder Parasitoid ist oder nur eine Wespe mit Vorliebe für einen mobilen Sitzplatz.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pieris_rapae_W_und_Hymenoptera_sp.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:00

Der wollte ganz aus der Nähe beurteilen, ob das Pieris mannii oder P.rapae ist. Ich tippe auf auf P.rapae :D

Beiträge: 71 879

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juli 2019, 19:58

Hallo Ulrich,

Ich tippe auf auf P.rapae :D

ich auch (s. Dateiname). Ich hatte an selber Stelle aber auch schon P. mannii (letzten Sommer häufigste Weißlingsart hier). Für den kleinen Hautflügler setze ich mal einen Link in die Hymenopteren-Rubrik. Unten noch ein zwar noch kleineres Bild, auf dem man aber den Hinterleib von der Seite sieht.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pieris_rapae_W_und_Hymenoptera_sp_3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher