Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 945

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Juli 2019, 23:50

Compsidolon salicellum --> bestätigt

Hallo,
so interessant ist diese Wanze ja eigentlich nicht, um diese Rubrik zu verdienen, soll sie doch weit verbreitet sein, aber da ich diese 4mm große Wanze bisher noch nie gesehen habe, möchte ich sie natürlich stolz herzeigen (von heute, in der Klosterneuburger Au bei Wien - mit vielen Mückenstichen bezahlt).
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Miridae - Compsidolon salicellum Hasel-Forstwanze 4mm Kburger Au190731 (2).JPG
  • Miridae - Compsidolon salicellum Hasel-Forstwanze 4mm Kburger Au190731 (1).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (1. August 2019, 19:03)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 913

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2019, 01:08

Hallo Konrad,

da ich diese 4mm große Wanze bisher noch nie gesehen habe

nicht? Die kommt sogar hier an der Hauswand vor. Einmal habe ich sie sogar IM Haus, an meiner Nachttischlampe, gefunden. (Da gibt's auch manchmal Mücken... :aua: ).
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Compsidolon salicellum f..jpg
  • Compsidolon salicellum m..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 945

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2019, 19:03

Hallo Jürgen,
vielen Dank für Deine beiden Fotos, besonders jenes, bei dem man die Behaarung so gut sieht.
Was die Gelsen betrifft: :rambo:
Beste Grüße,
Konrad