Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. August 2019, 19:29

Tanzende Fliegen --> Milichiidae

Hallo,


diese zwei Fliegen tanzten umeinander herum und gegeneinander an… deshalb müssen sie aber wohl nicht unbedingt zu den Tanzfliegen gehören?
:wacko:

Also ich fotografierte sie heute am 8.8.19 an einem Hortensienblatt und es waren mindestens 3 Fliegen, die sich da umeinander kümmerten. Sie waren alle höchstens 5 mm groß. Kann mir jemand weiter helfen?


Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1480590.jpeg
  • P1480591.jpeg
  • P1480592.jpeg
  • P1480593.jpeg
  • P1480595.jpeg
  • P1480596.jpeg
  • P1480598.jpeg
  • P1480599.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (14. August 2019, 22:51)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 289

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2019, 20:52

Hallo Chris,

witzig... 8) Ich würde sagen, Ephydridae, kann aber auch Chlorophidae nicht völlig ausschließen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2019, 22:50

Hallo Jürgen,

John vom diptera.info hat sie als Milichiidae bestimmt. Er meinte, dies Verhalten sei schon beschrieben worden, wusste aber nicht mehr, wo.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 289

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2019, 23:18

Hallo Chris,

John vom diptera.info hat sie als Milichiidae bestimmt.

ach ja, noch so eine Familie mit kleinen, schwarzen Fliegen. Hatte ich nicht auf dem Sucher. Von denen erkenne ich nur die "windschnittige" Madiza glabra (s.u.).
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Madiza glabra.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. August 2019, 08:42

wirklich sehr windschnittig - und erst die Lackierung… *prust*

Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.