Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 472

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2019, 22:24

Stechmücken-Larve bestimmbar?

Hallo!

Grein/OÖ, Folienteich noch wenig bewachsen, voll sonnig, 9.8.2019 - ca. 7mm (?)

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6483.JPG

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich

Beiträge: 2 923

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2019, 10:07

Hallo Ira!

Zumindest bei der häufigen Culex pipiens ist es so, dass das Atemrohr ziemlich lang ist. Wenn du also ein Foto vom Hintern machst wo man das Atemrohr sieht, könnte man die Art erwägen oder ausschließen.

Grüße,
Dennis