Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2019, 18:49

Junges Rotkehlchen? --> Ja

Hallo!

Bayern, Anfang August.
Mitten im Wald auf einem Weg. Rotkehlchen-groß. Neben dem Rotkehlchen-Jungtier käme noch eine junge Nachtigall in Frage?

Grüße,
Dennis
»Dennis Rupprecht« hat folgendes Bild angehängt:
  • forum rotkehlchen.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis Rupprecht« (14. August 2019, 17:46)


  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 17:11

Moin Dennis,

das ist ein Rotkehlchen! Eine junge Nachtigall besäße u. a. ein rostfarbenes Steuer.

Beste Grüße von Frank

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2019, 17:46

Danke für die Bestätigung Frank!
Ist das erste Mal das ich ein Rotkehlchen aufnehmen konnte.

Grüße,
Dennis

  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2019, 18:07

Na ja, so selten sind die wahrscheinlich jetzt auch in der Oberpfalz nicht, oder?

:D

  • »Dennis Rupprecht« ist männlich
  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 921

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Hobbys: Lebewesen aller Art, am liebsten Pflanzen und Fische

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2019, 23:28

Nein, ich seh die häufig im Garten und Wald, vor allem im Winter. Hab es aber bisher nie geschafft eins aufzunehmen. Weil sie meistens im Gestrüpp verschwunden waren, oder ich keine Kamera zur Hand hatte.

Grüße,
Dennis