Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »udo-walter« ist männlich
  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Über mich:
Die hochgeladenen Fotos sind ausschließlich von mir und aus freier Wildbahn.
Bei dem Ort handelt es sich, wenn nicht anderes angegeben ist, um das Naturgartengrundstück am Haus mit Terrasse.


Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

Hobbys: Fotografieren von Insekten

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. August 2019, 12:22

Welche Raubfliege? --> cf. Tolmerus cingulatus

Hallo zusammen, Vielleicht kann die Fliege, ca. 14mm bestimmt werden, leider nur ein Foto vom 08.08.2019 aus dem Garten. Vielen Dank.
»udo-walter« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8081302.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »udo-walter« (10. September 2019, 00:41)


Beiträge: 3 447

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 13:55

Hallo Udo-Walter,


das ist eine Raubfliege,
bitte ändere die Betreff-Zeile, damit Danny auf Deine Anfrage aufmerksam wird.


VG Angelika und Reimund

  • »udo-walter« ist männlich
  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Über mich:
Die hochgeladenen Fotos sind ausschließlich von mir und aus freier Wildbahn.
Bei dem Ort handelt es sich, wenn nicht anderes angegeben ist, um das Naturgartengrundstück am Haus mit Terrasse.


Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

Hobbys: Fotografieren von Insekten

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. August 2019, 11:40

Könnte die Tolmerus cingulatus sein ?

4

Dienstag, 20. August 2019, 23:39

Hallo udo-walter,

Tolmerus stimmt, T.cingulatus-Gruppe auch. Nicht 100% sicher, aber T. cingulatus passt aufgrund Beinfärbung und Verbreitung besser als T. cowini.

VG, Danny
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands