Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 419

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. August 2019, 11:08

wespenartig mit großem Kopf --> Crabronidae

Hallo!

Grein/OÖ, Bärenklau (Holzsammelstelle), 20.8.2019 - ca. 15mm

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7220.JPG
  • IMG_7229.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ira Orlicek« (25. August 2019, 21:44)


  • »Thoma« ist männlich

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Wohnort: 92648 Vohenstrauß

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. August 2019, 17:47

Hallo Ira,
auf jeden Fall eine Grabwespe. Irgendwas in die Richtung Ectemnius, Crabro oder Lestica.
Aber da halte ich mich zurück. Vielleicht sagt noch jemand was zur Gattung...
Lieben Gruß
Thomas

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 419

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2019, 21:43

Dann mal danke Thomas.

Vielleicht geht ja doch noch mehr.

  • »Horst Jux« ist männlich

Beiträge: 1 640

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Flensburg...........MTB1222

Hobbys: Natur & Telefonkarten

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. September 2019, 10:45



Vielleicht geht ja doch noch mehr.


Hallo Ira, so sieht das Pygidial bei Ectemnius aus:

Liebe Grüße,
Horstindex.php?page=Attachment&attachmentID=275349
»Horst Jux« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3373 Pygidialfeld Ectemnius-002.jpg

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 419

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 1. September 2019, 11:10

Hallo Horst!

Da ich auf meinen Bilden diesen Bereich eigentlich nicht sehen kann, frage ich mich jetzt was mir diese Antwort sagt. Ist es Ectemnius, oder nicht?

LG Ira

  • »Horst Jux« ist männlich

Beiträge: 1 640

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Wohnort: Flensburg...........MTB1222

Hobbys: Natur & Telefonkarten

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. September 2019, 11:45

Hallo Ira,

mein Bild sollte dir nur zeigen wie man Ectemnius sicher erkennen kann.
Außerdem hoffte ich daß du auf deiner Festplkatte weitere Fotos hast. Der Analrand wird selten beachtet.
Ich schaue mal in den Bestimmungsschlüssel.
VG,
Horst

  • »Ira Orlicek« ist weiblich
  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 419

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

Hobbys: Insektenphotos

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. September 2019, 16:21

Hallo Horst!

Danke! Leider habe ich keine weiteren Bilder auf der Festplatte. Ich mache schon immer sehr viele Bilder, aber die unscharfen oder sonst nicht gelungenen Bilder lösche ich immer gleich.

LG Ira