Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. August 2019, 08:45

Orientus ishidae: jetzt auch hier? (27.08.19) --> bestätigt

Hallo zusammen,

ich habe ja schon darauf gewartet, daß die Art irgendwann auch hier auftaucht. Trotzdem mußte ich bei dieser ca. 4-5 mm langen Zikade, die letzte Nacht das Licht im Garten besuchte, erst länger suchen, bis ich darauf kam, daß sie es sein müßte. Ich kannte sie ja bisher nur von Fotos, und zwar eher in Brauntönen als so blaß grünblau. Aber mit dem Muster kann es nichts anderes sein, oder?
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Orientus_ishidae_4-5mm.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





2

Mittwoch, 28. August 2019, 13:33

Hallo Jürgen,
ich kann die Art nur bestätigen. Bei mir (Bayerischer Wald) tauchte Orientus ishidae erstmal 2017 am Licht im Garten auf.
http://www.golddistel.de/zikaden/cicadel…tus-ishidae.htm

Die waren farblich ziemlich variabel....

Liebe Grüße
Inga

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 781

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. August 2019, 20:39

Hallo Inga,

vielen Dank für die Beseitigung meiner Restzweifel.

Die waren farblich ziemlich variabel....

ja, aber ich hatte sie auf Fotos bisher nur in allen möglichen Brauntönen, von Beige bis Kastanienbraun, gesehen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=