Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 987

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. September 2019, 00:49

Kleinschmetterling in Ligurien --> Kohlschabenmotte - Plutella xylostella

Liebe Schmetterlingsfreunde,
leider sehe ich mich ohne Literatur immUrlaub nicht in der Lage, dieses Tier näher einzugrenzen. ob dieses eine Bild zur Artbestimmung reicht, weiß ich nicht.
19.08.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht in Olivenhainen.
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0446 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (4. September 2019, 23:53)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 570

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. September 2019, 03:10

leider sehe ich mich ohne Literatur im Urlaub nicht in der Lage, dieses Tier näher einzugrenzen. ob dieses eine Bild zur Artbestimmung reicht, weiß ich nicht.

Och Horst... Du könntest dir wirklich vieles einfacher machen (und letztendlich auch Zeit sparen), wenn du nicht nur Bilder posten, sondern in den Foren auch ein bißchen mitlesen würdest. Glaub mir, es bringt was!
Der wurde und wird doch ständig Jahr für Jahr und zu fast jeder Jahreszeit (habe ich schon im Dezember und Februar gefunden) in den Foren rauf und runter nachgefragt (und beantwortet): Plutella xylostella (Plutellidae), die berüchtigte "Kohlschabe", mittlerweile ein Kosmopolit. Unten nur ein paar Bilder aus den letzten Wochen, das aktuellste von vor ein paar Tagen beim Leuchten.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Plutella_xylostella_1.jpg
  • Plutella_xylostella_2.jpg
  • Plutella_xylostella_3.jpg
  • Plutella_xylostella_4.jpg
  • Plutella_xylostella_5.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 987

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. September 2019, 21:09

Hallo Jürgen,
erst einmal besten Dank für die Bestimmung. Ich bin eben gerade dabei, die Photos von Ferretti aufzuarbeiten, bin aber nicht zu Hause. Da hätte ich moich leichter zurechtgefunden, das Tier selbst zu bestimmen. Leider kann ich in verschiedenen Medien mir oft Dinge anschauen, deshalb weiß ich oft dennoch nicht, wo ich das Tier schon gesehen habe.
Man könnte manchmal auch meinen mein Arbeitsspeicher oder auch die Festplatte sind voll und wenn etwas neu gespeichert wird, fällt hinten etwas raus.

Es grüßt
Horst