Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich
  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2019, 21:08

Crossocerus sp.?

Da habe ich endlich mal eine Crossocerus vor der Linse (nehme ich jedenfalls an), und dann ist sie nach 3 Fotos verschwunden. Eine von den kleinen dunklen Arten (Größe ca. 5-6 mm) und vmtl. nicht auf Artniveau bestimmbar, fürchte ich (in Nds mind. 26 Crossocerus-Arten bekannt).
Oder lässt evtl. die Färbung der Beine (weiße Tibienbasen, mittlerer Metatarsus weiß) doch eine Eingrenzung zu?
08.09.2019, Garten.
»Jann Wübbenhorst« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190908_70817k.JPG
  • 20190908_70818k.JPG
  • 20190908_70819k.JPG
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. September 2019, 21:46

Haĺlo Jann,

Das könnte Crossocerus annulipes sein. Hättest du noch ein Frontalbild vom KOPF? Da sind vorne am Clypeus zwei Zähnchen dran .

Schönen Gruss Gerhard

  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich
  • »Jann Wübbenhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. September 2019, 19:54

Hallo Gerhard,
vielen Dank, das ist schon mehr, als ich erwartet habe.
Leider habe ich keine weiteren Fotos. Aber mit etwas Glück begegnet mir die Art ja vielleicht noch einmal in den nächsten Tagen (wenn ich mal wieder Zeit für den Garten habe).
Vermutlich nistet sie in meinen Totholzstapeln und -stümpfen.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher