Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:32

2 verschiedene Käfer --> Violetter Ölkäfer + Waldmistkäfer

1. Bild: Violetter Ölkäfer (Meloe violaceus). Ich tendiere das wegen der Farbe.
April 2018 auf dem Camping Park Weiherhof am See, nähe Seck.

2. Bild: Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus)
Oktober 2018 auf dem Feld + Wald in Niederlande.
»NikiP« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC04825.1.JPG
  • DSC06278.1.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NikiP« (10. Oktober 2019, 21:37)


  • »Frank Sudendey« ist männlich

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Wohnort: Emden

Hobbys: Tiere, Pflanzen, Schreiben, Lesen, Naturfotografie, Youtube, Prollball und Tennis

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:43

Hallo Niki,

dein erster Käfer ist ein männlicher Ölkäfer, entweder Meloe violaceus oder M. proscarabaeus. Das zweite Tier dürfte innerhalb der Familie Geotrupidae zu suchen sein. Ob da mehr geht?

Beste Grüße von Frank

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 925

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 22:19

Hallo zusammen,

Das zweite Tier dürfte innerhalb der Familie Geotrupidae zu suchen sein. Ob da mehr geht?

sollte - ohne 100%ige Gewähr - Anoplotrupes stercorosus sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »NikiP« ist weiblich
  • »NikiP« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 30. September 2019

Wohnort: Mainz

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 21:37

Vielen Dank an die Beiden.