Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Stefan May« ist männlich
  • »Stefan May« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 5. März 2018

Wohnort: Molfsee (bei Kiel), Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 08:44

Herbst-Mosaikjungfer? --> Bestätigt und Blaugrüne Mosaikjungfer

Am 16.08.2018 habe ich mich an dieser Großlibelle versucht. Sowohl die Fotografier- als auch die Bestimmungsversuche waren eher bescheiden. Am ehesten komme ich bei der Herbst-Mosaikjungfer raus. Passt das? Gefunden bei Kiel (SH) an einem kleinen See im Ort. Vielen Dank, dass ihr euch die anschaut und entschuldigt bitte die Qualität... :S
»Stefan May« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1150416.jpg
  • P1150415.jpg
Beste Grüße

Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan May« (17. Oktober 2019, 09:52)


2

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 09:37

Hallo Stefan,

auf dem ersten Foto hast du ein Männchen der Blaugrünen Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) erwischt. Die kann man gut an der blaugrünen Zeichnung des Hinterleibs und an den dicken grünen Streifen auf der Oberseite der Brust (Antehumeralstreifen) erkennen.

Auf dem zweiten Bild liegst du mit Herbst-Mosaikjungfer (Aeshna mixta) richtig, auch hier ein Männchen. Vergleiche die fehlende Grünfärbung des Hinterleibs, die sehr kurzen Antehumeralstreifen, die an ein Komma erinnern und die weiße "Schnauze" (=Stirn).

Viele Grüße, Jan

  • »Stefan May« ist männlich
  • »Stefan May« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 5. März 2018

Wohnort: Molfsee (bei Kiel), Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 09:51

Ich sehe gerade, dass ich nicht geschrieben habe, dass es sich um zwei Tiere handelt. Entschuldige das bitte und danke dir für die Aufklärung.
Beste Grüße

Stefan