Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Konrad Seipelt« ist männlich
  • »Konrad Seipelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 7. März 2009

Wohnort: Ostwestfalen

Hobbys: Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19:22

Dreimal völlig unbekannt --> Nematocera-Larven, Lagria-Larve, brachypteres Enoicyla-Weibchen (Köcherfliege)

Hallo,

die drei Tiere kann ich nicht einordnen. Funddaten:
Tier 1 (Fotos 1 - 3): Deutschland, NRW, Ostwestfalen; Mischwald, unter toter Kiefernrinde; Größe der Larven ca. 6 mm, Aufnahmen am 06.04.2019.
Tier 2 (Fotos 4 - 5): Ostwestfalen; Wiese, unter Hainbuchen, Größe ca. 6 mm, Aufnahmen am 07.10.2019.
Tier 3 (Fotos 6 - 7): wie Tier 2, Größe ca. 4 mm, Aufnahmen am 11.1o.2019.

Gruß, Konrad
»Konrad Seipelt« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild1.jpg
  • Bild2.jpg
  • Bild3.jpg
  • Bild4.jpg
  • Bild5.jpg
  • Bild6.jpg
  • Bild7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Konrad Seipelt« (24. Oktober 2019, 12:03)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 052

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 21:51

Hallo Konrad,

auch wenn alle 3 Tiere unbekannt sind: bitte nicht so verschiedene in einem Beitrag "verbraten". Wohin soll ich diesen verschieben, wenn die Identität geklärt ist? In Frage kommen Zweiflügler, Käfer und Köcherfliegen...

Bei 1. handelt es sich mit Sicherheit um Mückenlarven (Nematocera). Eine Familie könnte ich aber nicht nennen.
2. ist eine Wollkäferlarve (Lagria sp.), vgl. unten.
Nr 3. ist besonders interessant. Es handelt sich um ein brachypteres Weibchen einer terrestrischen Köcherfliege, Enoicyla sp..
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lagria hirta l..jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Konrad Seipelt« ist männlich
  • »Konrad Seipelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 7. März 2009

Wohnort: Ostwestfalen

Hobbys: Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 11:49

Hallo Jürgen,

zunächst vielen Dank für deine schnelle Antwort und für die Bestimmungen. An die unterschiedlichen Foren habe ich leider nicht gedacht, werde deinen Hinweis aber in Zukunft beachten.

Nochmals danke und viele Grüße, Konrad