Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 023

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. November 2019, 17:49

Welche Arboridia sp.? --> Hauptidia spec.

Hallo,
diese Zikade (Größe leider nicht gemerkt, aber keinesfalls über 4mm) habe ich am 15. August in den Eugenischen Hügeln südlich von Padua gesehen. Ich vermute eine Arboridia sp., aber vielleicht geht noch mehr?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • ~ Arboridia sp. Colli Euganei190815 (1).jpg
  • ~ Arboridia sp. Colli Euganei190815 (2).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (8. Dezember 2019, 19:19)


  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 023

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18:31

Hallo,
da mir Herbert gerade auf eine andere Frage geantwortet hat, heb ich diese ältere Anfrage auch noch mal an. Sonst wird ihm ja vielleicht fad... :gähn:
Beste Grüße,
Konrad

3

Samstag, 7. Dezember 2019, 23:19

Hauptidia spec.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 023

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Dezember 2019, 19:19

Danke Herbert,
auch diese Gattung ist neu für mich. Muss wohl öfter in den Süden fahren... (nicht, dass ich die heimischen Arten schon alle gefunden hätte).
Beste Grüße,
Konrad