Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 18. November 2019, 14:11

Chrysotoxum cautum? --> Chrysotoxum elegans

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher ob die Bilder ausreichen um die Art zu bestimmen. Ich meine es ist Chrysotoxum cautum - die Fühler erkenne ich dafür aber nicht genau genug. Was meint ihr dazu?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Waldshut, Schmitzinger Tal, 29.08.2010

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2209.jpg
  • IMG_2208.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (18. November 2019, 19:57)


  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 816

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. November 2019, 18:55

Das sollte C. elegans sein - nett, die Art ist ziemlich selten, RL 2 in D und Ba-Wü, RL 1 in Nds (würde ich auch gern mal sehen).

Falls Du noch ein schärferes Foto vom Fühler hättest, wäre das natürlich gut, aber meines Erachtens kommt auch so nichts anderes in Frage.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

3

Montag, 18. November 2019, 20:34

Boah - tolle Überraschung, Jann!!! Freut mich so eine seltene Art fotografiert zu haben :D Habe zwar noch 2 weitere Bilder - allerdings keine bei denen die Schärfe auf den Fühlern liegt.

Lieben Gruß und Danke dir!
Christoph