Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 011

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. November 2019, 19:20

Aradus conspicuus? --> bestätigt

Hallo,
lässt sich feststellen, um welche Aradus sp. es hier handelt - gesehen am 15. Juli auf dem Wiener Kahlenberg. Größe ca. 8mm.
A. krueperi oder betulae kommen wohl wegen der gleichfärbigen Fühlerglieder nicht in Frage. Vielleicht Aradus conspicuus?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Aradidae - ~ Aradus  sp. K-Berg190715 (2).jpg
  • Aradidae - ~ Aradus  sp. K-Berg190715 (5).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (28. November 2019, 15:18)


2

Mittwoch, 27. November 2019, 19:53

Hallo,

die Art ist als A. conspicuus richtig erkannt worden.
Bereitet es Umstände, zukünftige Aradidenbeobachungen als 'echten' Beleg zu sichern und mir bei Gelegenheit zu übermitteln?
Danke und Viele Grüße,
R. Dietze.

  • »zobel« ist männlich
  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 011

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Über mich:

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. November 2019, 20:28

Hallo R. Dietze,
vielen Dank für die Bestätigung. Unklar ist mir die künftige "Übermittlung" "echter" Belege. Meinst Du ich soll die Tierchen gar aus ihrem Habitat entfernen und auf dem Postweg verschicken. Da hätt ich doch meine Skrupel. Aber ich könnte natürlich noch deutlich mehr (und hoffentlich bessere) Fotos von allen Perspektiven machen. Oder war das ohnehin so gemeint?
Beste Grüße,
Konrad